Neuheiten im April

Whisky des Monats

Empfehlungen für den April!

Unsere Whiskyempfehlung für den April hat sage und schreibe 765ppm! Das ist einmal eine Ansage! Der Whisky heisst nicht gleich wie die Brennerei, ist aber nach der Farm, wo sich auch die Wasserquelle befindet, benannt und kommt – natürlich – von der Insel Islay. Im 19. Jahrhundert gab es daselbst aber auch eine Brennerei die so hiess. Die Rede ist von Octomore aus der Bruichladdich Destillerie. Und wir stellen für einmal nicht nur 1, 2 oder 3 Abfüllungen als Whisky des Monats vor, sondern gleich deren 6, also ein Octomore-Monat! Der «rauchigste» Single Malt der Welt und für uns definitiv der rauchigste Monat!

Octomore 9.1 für CHF 149.00 - Hier bestellen! – währschaft, solide, 5 Jahre in 100% Bourbon Barrels gereift, ein typischer Vertreter von Octomore.


Octomore 9.3 für CHF 199.00 - Hier bestellen! – wie der 9.1 5 Jahre alt. 100% Islay Gerste und wie alle x.3-Abfüllungen speziell ausgebaut. Hier Weinfässer!


Octomore Ten (10yo) für CHF 189.00 - Hier bestellen! – erst die 3. offizielle 10-jährige Abfüllung und mit knapp 90 Punkten sicher ein Highlight!

Octomore 10.1 für CHF 149.00 - Hier bestellen! – wieder 5 Jahre alt, nur aus Bourbon Barrels. Mit seinen eher süssen Aromen und den «nur» 107ppm wohl ein idealer Einstieg in die Welt der Octos.

Octomore 10.3 für CHF 199.00 - Hier bestellen! – für einmal 6 Jahre alt und ein Ausreisser in der x.3-Serie, weil er nur in Bourbon Casks reifte. Old Scool!

Octomore 10.4 für CHF 189.00 - Hier bestellen! – die Überraschung! Nur 3 Jahre alt, nur 88ppm Phenolgehalt (Rauchigkeit) aber der Ausbau in Virgin Oak, also neuen Fässern, macht den Unterschied!