We use cookies

We use cookies on this website. By using our website you agree to the usage of cookies. More information on how we use cookies and how you can change your browser settings:
  • Image 1 of 2
  • Image 2 of 2

Talisker Wilder Seas

4145

Stock: Stock
CHF 95.00

Informationen zum Produkt

Abfüller:Original
Inhalt in cl:70
Volumen %:48.6
Abgefüllt:2023
Rauchigkeit in ppm:25

Seit fast 200 Jahren trotzt die Talisker-Destillerie stolz den Elementen an der Atlantikküste der Isle of Skye, inmitten einer Landschaft der Extreme.

Jetzt bringt Talisker den Wilder Seas auf den Markt: 
Als erster Talisker überhaupt erhielt diese Abfüllung ein „Finish“ in Eichenfässern, in denen ehemals XO Cognac lagerte.

Die Mission ist es, die wilde Natur der Meere zu retten, damit die marinen Ökosysteme auf natürliche Weise gedeihen können – und noch viele Generationen Freude daran haben.
2020 hat sich Talikser mit der gemeinnützigen Umweltorganisation PARLEY FOR THE OCEANS zusammengetan. Für das gemeinsame Ziel 100 Millionen Quadratmeter natürlichen Meeresraum zu schützen und wiederaufzubauen steht diese Abfüllung nicht nur symbolisch:


Jede Flasche wurde mit Bio-Diesel und aus 100 % recyceltem Glas hergestellt. Mit CHF 3.00 für jede hergestellte Flasche unterstützt Talisker Parley dabei, die Meere zu schützen.

Fasstyp: Cognac-Cask Finish
Anzahl Flaschen: 17940

Tasting Notes

Nase:Mild und trocken im Geschmack, aber insgesamt vollmundig. Dicht gepackte Kopfnoten von Früchten und Malz erinnern an Malzbrot mit Sultaninen, Datteln und getrockneten Feigen. Darunter führt ein leichter mineralischer Hauch von Kreide zu mitreissenden maritimen Noten von Salzlake, Salzkristallen und Schiffsreling auf hoher See, alles auf einer leicht fruchtigen, weinigen Basis mit einem Hauch von Pfeifentabak. Wenn Sie etwas Wasser hinzufügen, kommt eine rauchige Note zum Vorschein.
Geschmack:Das cremig-weiche Mundgefühl leitet einen grossen Geschmack ein, der reichlich süss beginnt und dann schnell salzig, rauchig und fruchtig wird, mit üppigen, süssen Noten von Sultaninen und Feigen in der Gaumenmitte, umhüllt von aufsteigender pfeffriger Würze und Rauchigkeit. Reichhaltig und intensiv in natürlicher Stärke, wird er etwas süsser, fruchtiger (was wiederum an reife Feigen erinnert) und würziger, wenn Wasser hinzugefügt wird.
Nachklang:Lang, wärmend und leicht trocknend, mit einem vertrauten pfeffrigen Nachklang und einem sehr ansprechenden rauchig-fruchtigen Nachhall.

Bei Geniesser:innen beliebt